Kursleiterin

Patchwork

Rita Bigger

„Meine Liebe zu Stoffen, Farben, Formen, Kreativität und meine Freude am Nähen –
all das führte mich zum Patchwork und es fasziniert mich bis heute jeden Tag aufs Neue.“

Schon als kleines Mädchen habe ich gerne mit Stoffresten, Fäden und Schere gespielt. Meine Mutter war Schneiderin und ich sass oft stundenlang bei ihr und hatte viel zu tun. Vor über 20 Jahren besuchte ich meinen ersten Patchwork-Kurs und es blieb nicht bei dem einen. Es folgten viele weitere im In- und Ausland.

Seit mehr als 20 Jahren leite ich diverse Patchwork-Kurse für Anfängerinnen und Fortgeschrittene in Gossau SG und an verschiedenen anderen Orten. Ich bin Mitglied von PatCHQuilt, der Vereinigung Schweizer Quilterinnen. Zudem leite ich drei feste Kursgruppen mit vom Patchwork-Virus befallenen Frauen bei mir zu Hause.

Meiner Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Ich eigne mir laufend neue Techniken an: Oberflächengestaltung, Stoffärben, Stoffdruck, Maschinenquilten, Sticken. Ich bin offen für alles Neue. Es ist und bleibt spannend!

Ich wohne in Gossau SG, bin verheiratet, habe vier erwachsene Kinder, vier Enkelkinder, Haus und Garten. So oft ich es mir einrichten kann, arbeite ich in unserer Wohnung in Vira-Gambarogno im Tessin. Dort kommen mir jeweils mit Blick auf den Lago Maggiore die besten Ideen, welche ich dann direkt umsetze. So, nun aber genug von mir. Ich mache mich jetzt an die Nähmaschine…